hoffnungsvoll

Hoffnungsvoll

hoffnungs-voll

Manchmal geht es drunter und drüber. Schwierigkeiten, Krisen oder Ängste stellen das Leben auf den Kopf. Vieles scheint unklar. Die Perspektive verschwimmt. Lässt sich noch auf etwas hoffen?

Ja, wir dürfen hoffnungsvoll sein. Weil Jesus Christus die Hoffnung der Welt ist. Eine Hoffnung, die nicht nur die Zukunft, sondern auch die Gegenwart ausfüllen möchte.

Hoffnung auf ein erfülltes und sinnvolles Leben im Hier und Jetzt. Darauf, dass Gott die Welt und die konkrete Situation nicht aus der Hand gleitet. Hoff, dass er bei uns ist.

Wir dürfen uns mit dieser Hoffnung füllen lassen. Hoffnungsvoll-voll werden. Wir können aus dieser Hoffnung leben und den Problemen des Alltags Glaube, Freude und Frieden entgegensetzen.

Deshalb bete ich, dass Gott, der euch Hoffnung gibt, euch in eurem Glauben mit Freude und Frieden erfüllt, sodass eure Hoffnung immer größer wird.

Die Bibel: Römer 15,13
hoffnungsvoll: Lässt sich noch auf etwas hoffen?
hoffnungsvoll: Jesus Christus ist die Hoffnung der Welt.
hoffnungsvoll: Hoffnung darauf, dass Gott die Welt nicht aus der Hand gleitet
Wir dürfen hoffnungs-voll werden.
Römer 15,13


So oder ähnlich veröffentlicht auf K0502, Marburger Medien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert