Weihnachten schenkt doppelt Frieden

Weihnachten ist das Fest des doppelten Friedens. Frieden, Derik eigenen Herzen wächst und Frieden, der sich über die Welt verbreitet.

Veröffentlicht am

Advent erzählen – Er soll Jesus heißen

Die Geschichte von Advent ist eine Geschichte des Wartens. Warten auf Weihnachten, die Geburt von Jesus, die Erfüllung unserer Sehnsüchte nach Liebe, Hoffnung, Geborgenheit und Frieden. Und in dieser Geschichte spielt der Name Jesus eine wichtige Rolle. Grund genug für eIn bisschen Theater.

Veröffentlicht am

Ein Kind ist uns geboren

Jesus kommt Weihnachten zur Welt und sein Rufname verrät einiges über ihn.

Veröffentlicht am

Advent – Zeit der Sehnsucht

Advent: Menschen sind netter zueinander als sonst, spenden auf einmal für Bedürftige und gehen sogar in die Kirche 😉 Advent: Zeit der Sehnsucht. Nach dem Leben, das wir uns im tiefsten Inneren wünschen. Was für eine schöne Zeit!

Veröffentlicht am

Was zählt wirklich?

Was zählt wirklich? Kann es inmitten von Krisen überhaupt Weihnachten werden? Kann es wirklich Weihnachten werden ohne all die Dinge, die Weihnachten für uns zum Fest der Feste machen? Da lohnt es, genauer hinzuschauen und Fragen nachzuspüren, wie: Was zählt eigentlich wirklich? Was macht mich aus? Was brauche ich?

Veröffentlicht am

Ihr habt‘s gut, ihr habt ja mich

Wer mich hat, der hat das Leben.“ – Jesus Christus.
Und damit Sinn, Erfüllung, Freude und ganz viel Liebe.

Veröffentlicht am

Was Kinder stark macht

Wer mit Kindern zu tun hat, hat mindestens den einen Wunsch: Kindern ein starkes Selbstwertgefühl mit auf den Weg geben. Für all die Herausforderungen des Lebens. Aber wie? Geht das überhaupt?

Veröffentlicht am